EE - Nr. I - Free Template by www.temblo.com
Gratis bloggen bei
myblog.de


         
 
Blog
Archiv
Abo / RSS-Feed
Suche
 
Gästebuch
Kontakt
Blog weiterempfehlen
Zu Favoriten setzten
 
         



Gesund und munter

Heute habe ich echt gesund gelebt: Ich hab nicht gekotzt, nur gesunde, fettarme Nahrungsmittel gegessen. Gut, 1140 kcal sind jetzt nicht so wenig, aber auch nicht zuviel.

Morgen werde ich so lange, wie möglich garnichts essen, weil ich nicht weiss, was ich morgen Abend machen werde und falls ich ausgehen will, möchte ich vorher sehr wenig oder garnichts gegessen haben, weil mein Bauch dann flacher ist und nicht aufbläht. Außerdem hat Alkohol ja auch derbst viel kcal. Mal sehen.

Gestern Abend war's übrigens total beschissen. Ich hab mir Nudeln gemacht und wollte danach kotzen, aber ich habe (beim Gassi gehen) noch jemanden getroffen.. Danach wars zu spät, weil mein Freund gekommen ist. Aus dem Grund habe ich mich heute auch nicht gewogen. Das wäre nicht so motivierend gewesen.

Bis denn. 

19.5.09 21:00


Der Start in die Woche

Also bisher läuft es so lala. Hab eine Birne, eine Banane und eine Brezel gegessen und habe keine Ahnung, was ich heute Abend bzw. heute überhaupt noch essen soll. Ideal wäre natürlich nichts, aber das würde ich nicht schaffen. Schon der Gedanke daran, nichts mehr essen zu dürfen, macht mich immer kirre. 

Ansonsten: Das Wetter ist soo herrlich! Ich freu mich, weil mich die Sonne immer gut stimmt! Auch wenn ich sonst eher ein wenig lustlos und leicht depressiv bin, kann ich es an solchen Tagen oft schaffen, mich halbwegs wohl zu fühlen.

Mein Freund ist heute arbeiten. Das heisst, ich bin alleine in meiner Wohnung! Da ist die Kotzgefahr natürlich sehr hoch. Naja, aber im Moment hält sich meine Fresslust auch in Grenzen. (Gott sei dank!)

Grüße

 

18.5.09 14:48


Miserables Essverhalten!

Also heute war nicht so der Knüller. Das schlimme (oder vielleicht auch nicht): mein Freund ist bei mir und ich bin deswegen nicht alleine; kann also nicht kotzen. Das heisst, morgen wiege ich wieder einen Kilo mehr. Ihr kennt das ja sicherlich: Von 200 Kalorien zuviel nimmt man auch schonmal einen Kilo zu, wenn man Pech hat und heute waren es mehr als 200 Kalorien zuviel ):

Morgen wird ein langer Tag. Ich habe erst Uni und dann wollte ich Abends zu einer Lesung in einer andere (nahegelegene) Stadt, um mir einen Vortrag über Quantenphysik anzuhören. Das kann auch schonmal bis ca. 10:00 gehen, was bedeutet, dass ich erst gegen 11:00 oder so zuhause.

Also ich werde versuchen, den ganzen Tag nur Gemüse und Obst zu essen und natürlich (was ich heute auch schonwieder vergessen habe) viel zu trinken. 

Bis morgen!

17.5.09 18:07


Wow! Über Nacht 1kg weniger!

Ich war gestern noch aus und habe etwas Getrunken und trotz der Alkohol-Kalorien habe ich einen Kilo abgenommen *freu*. Ich hoffe mal, dass ich mich heute so unter Kontrolle habe, dass ich nicht kotzen muss..

Bis später!

Viola

17.5.09 10:12


Willkommen!

Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist. Ich werde hier ein Tagebuch über mein Essverhalten führen. Da mein normales, "reales" Tagebuch letztens ein Bekannter von mir in die Finger bekommen hat, habe ich entschlossen, wieder ein virtuelles zu führen.

Ich war schonmal hier bei myblog unter dem Namen lil-twiggy. Vor ein paar Monaten habe ich diesen Blog aber gelöscht, in der Hoffnung, wieder vollkommen gesund zu werden. Das hat aber trotz Therapie nicht den idealen Erfolg gehabt. Klar esse ich jetzt gesünder und kotze nicht mehr jeden Tag, aber die Beschäftigung mit Essen und Gewicht hat wenig abgenommen und da es mir momentan auch nicht so sonderlich gut geht, ist es wieder ein wichtiges Thema für mich geworden. Ich weiss, dass es nicht meine Probleme löst und ich will mich auch nicht in irgendwas hineinsteigern, aber momentan beschäftige ich mich sowieso sehr viel mit dem genannten Thema, deswegen ist es eigentlich egal, ob ich es virtuell oder ohne Rechner machen.

Nochwas zu meiner Person: Ich bin seit 6 Jahren essgestört, aber nicht pro eingestellt. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich irgendwann mal ganz ohne ES leben kann, aber das ist mir momentan (wie gesagt) nicht möglich. (Mehr Infos über mich auf der entsprechenden Zusatzseite.)

Lg, Viola

17.5.09 10:03






© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog